Auftanken zu zweit

Angebote für Paare rund um den Valentinstag


Sich als Paar etwas Gutes tun, den Alltag hinter sich lassen, dazu laden verschiedene Angebote rund um den Valentinstag ein.



In Esslingen wird es zwei Stadtführungen mit Sektausschank geben unter dem Motto „Verliebt, verlobt, verheiratet“ am 14., 17.30 Uhr und am 18. Februar, 14.30 Uhr. Auch in Kirchheim/ Teck wird es noch eine Stadtführung geben über Franziska von Hohenheim und Schloß Kirchheim: „Von der Mätresse zur Reichsgräfin“ am 19. Februar, 15 Uhr. Sich als Paar unter den Segen Gottes zu stellen, dazu laden die Segensgottesdienste ein am 14. Februar in Nürtingen-Oberensingen (ökumenisch) um 18.30 Uhr und am 19. Februar in der Paracelsus-Klinik in Ruit um 10.30 Uhr. Telefonische Anmeldungen zu den Stadtführungen werden erbeten in der Dekanatsgeschäftsstelle in Esslingen: 0711/7941870.

Für alle Paare, die in nächster Zeit heiraten werden, wird eine Werkstatt „Wir trauen uns" am Samstag, 18. Februar veranstaltet. Der Abend am 17.2. wurde abgesagt. Beginn ist am 18.2. um 14 Uhr. Ende gegen 17 Uhr.Veranstaltungsort ist das Haus der Katholischen Kirche, Königstraße 7, 70173 Stuttgart. Die Kosten belaufen sich auf 20 Euro pro Paar (inkl. Materialien und Getränke). Bitte melden Sie sich hierzu an im Stadtdekanat Stuttgart, Geschäftsstelle, Telefon 0711 / 7050 300, E-Mail  stadtdekanat.stuttgart@drs.de

Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen und Kooperationspartnern finden Sie unter Termine.

 

 

Den Flyer mit allen Veranstaltungen finden Sie hier als PDF-Dokument.