Partnerschaft

Ehevorbereitung


Bei einer Hochzeit gibt es viel vorzubereiten und zu organisieren. Wer sich dazwischen eine Auszeit gönnen möchte, den Blick wieder auf das Wesentliche lenken will, der ist herzlich eingeladen zu „Tagen für Paare“ vor der Ehe.
Bei den „Tagen für Paare“ gibt es Impulse für das Gespräch als Paar, so wie für das Gespräch mit anderen Paaren. Es gibt Anregungen, wie Partnerschaft gelingen kann. Rituale, Übungen, die an einem solchen Tag als wohltuend erlebt wurden, werden daheim eher wiederholt und gepflegt, als theoretisches Wissen. Darüber hinaus gibt es Hilfestellungen, damit auch die kirchliche Hochzeit zu einem ganz persönlich gestalteten Fest wird. 

________________

Gemeinsam als Paar unterwegs

Ehevorbereitung einmal anders

Paare, die sich auf ihre kirchliche Hochzeit vorbereiten, sind eingeladen, sich am Samstag, 1. April 2017 gemeinsam auf den Weg zu machen. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Falkensteiner Höhle bei Grabenstetten. Das Ende ist gegen 18 Uhr geplant. An diesem Tag sind Paare eingeladen, vor dem großen Festtag innezuhalten, mit anderen Paaren und kirchlichen Seelsorgern ins Gespräch zu kommen. Ganz konkret werden in der Natur Fragen beantwortet wie z.B.: Wie gehen wir unseren Weg gemeinsam? Wie entscheiden wir uns bei Wegkreuzungen? Wer geht mit uns? Woher bekommen wir Kraft und Erfrischung für unseren Weg? Anmeldung ist erforderlich bis zum 22. März 2017 bei der katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Esslingen: Tel. 0711/382174, info@keb-esslingen.de. Kosten belaufen sich auf € 40,- je Paar.

___________________

Weitere Informationen und Termine zu den Tagen für Paare im Dekanat Esslingen-Nürtingen und in der Region Stuttgart  finden Sie hier.


Ehe- und Partnerschaftsbegleitung


Sich als Paar etwas Gutes tun,
den Alltag hinter sich zu lassen,
sich Zeit zu zweit nehmen,
auftanken,
sich segnen lassen,
entspannt zurücklehnen,
lauschen,
etwas Neues lernen ...

Angebote der Diözese finden Sie auf der  Homepage der Diözese.