Nimm´s leicht zwischen Traditionen, Visionen & der Wirklichkeit. Ehevorbereitung PLUS

Das war bei meiner Familie schon immer so!
Ich will aber an Weihnachten so feiern, wie wir das zuhause gemacht haben!

Traditionen, Erwartungen, Erblasten … können es Paaren zu Beginn einer Ehe oft schwer machen. Da gilt es, gut im Gespräch zu sein, miteinander Dinge auszuhandeln, Kompromisse zu finden…

An diesem Tag wollen wir Euch drei Schritte aufzeigen, mit denen Ihr es Euch in verschiedensten Situationen leichter machen könnt. Der Tag ist gedacht als Vertiefung zu den anderen Ehevorbereitungsseminaren. Er soll Euch als Paar stärken, um leicht in die neue Lebensphase einzutreten – mit dem nötigen Handwerkszeug für ein gelingendes Miteinander!

Begleitet wird dieser Tag von Ute und Andreas Rieck, die seit über 10 Jahren den spannenden Weg der Ehe und Familie gemeinsam gehen

Ute Rieck, Beauftragte für Ehepastoral im Dekanat, Bildungsreferentin
Andreas Rieck, Kommunikationstrainer, Theologe, NLP-Coach

Samstag, 9. Mai 2020, 10 – 17 Uhr

Salemer Pfleghof, Untere Beutau 8 – 10, 73728 Esslingen.

€ 40,-

Anmeldung bis 27. April 2020 bei keb: info(at)keb-esslingen.de