Start ins Wochenende in der atelier:kirche

Zeit zu zweit zum Innehalten

Nach einer vollen Woche gemeinsam ins Wochenende starten als Paar – dazu lädt die atelier:kirche ein. Mit viel Ruhe und Zeit, um miteinander da zu sein. Verschiedene Impulse laden ein, spielerisch und kreativ zu werden.

Die atelier:kirche ist ein Projekt der Gesamtkirchengemeinde Wernau. atelier:kirche ist eine Gebetszeit, in der Gebete nicht aus Worten bestehen, sondern sich im Spielen und künstlerischen Schaffen ausdrücken. Der Kirchenraum ist dabei Atelier und Spielraum - und bleibt gleichzeitig voll und ganz Gottesdienstraum und Ort der Gottesbegegnung. Mit dieser ganz anderen Herangehensweise an Gebet und Gottesdienst wird Sebastian Schmid uns bekannt machen.

Freitag, 16. Februar 2018, 19.30 – 21.30 Uhr

St. Michael, Wernau, Memelstraße 4

Sebastian Schmid, Pastoralreferent, Playing Artist, Projekleiter "atelier:kirche"

Keine Kosten.
Keine Anmeldung.

Veranstalter: atelier:kirche der Gesamtkirchengemeinde Wernau in Kooperation mit der keb und der Ehe- und Familienpastoral im Dekanat Esslingen-Nürtingen.