Auf Sendung

Der Dekanatsrat hat 2018 folgendes Jahresmotto gewählt:

AUF SENDUNG

Gesandt sind alle Christen, um von ihren Lebens- und Glaubenserfahrungen zu erzählen.
Gesandt, um an verschiedenen Orten das Evangelium zu leben und so Kirche zu gestalten.
Gesandt, um von ihrer Erfahrung mit Gott zu erzählen.

Am Ende des Gottesdienstes heißt es lateinisch: "Ite missa est". Übersetzt heißt das: „Geht. Es ist Sendung.“ Alle sind eingeladen, sich aufzumachen, auf Sendung zu gehen, die frohe Botschaft weiterzutragen.

Auch im Dekanat Esslingen-Nürtingen sind Menschen an vielen Orten "auf Sendung". Die Verantwortlichen des Dekanats gehen 2018 "auf Sendung"
* mit den Menschen in den Kirchengemeinden
* mit Ehrenamtlichen
* mit pastoralen Mitarbeiter*innen und Pfarrern
* mit den Leiter*innen der verschiedenen Einrichtungen
* mit verschiedenen Kooperationspartner*innen: mit evangelischen Christen, mit Vertreter*innen des Kreistags, den Landtags- und Bundestagsabgeordneten des Landkreises Esslingen...

Auf diese Weise gestalten wir Kirche im Landkreis Esslingen mit.

Gehen Sie mit auf Sendung?