Für die Seele sorgen ist Wichtig

Durch den ersten Lockdown im Frühjahr kamen Viele mit der Gewissheit durch: Im Sommer ist alles vorbei. Nun, angekommen im Herbst und damit im nächsten Lockdown, verschärft sich die Problematik aufs Neue. Etliche Menschen stoßen an ihre Grenzen. Vor allem ältere und einsame Menschen, ohnehin schon mit wenig sozialen Kontakten, erwischt dieser erneute Lockdown hart. Gerade noch war "fast alles Normal", nun werden Sie wieder zurückgedrängt in die Einsamkeit und Einsamkeit macht krank. Eine Hilfe kann hier die Seelsorge sein. Dekan Paul Magino hat in einem Zeitungsinterview die Wichtigkeit der Seelsorge, gerade in Corona-Zeiten, betont: "Seelsorger sind oft die Einzigen, die zu den Menschen dürfen", so Magino. 

Seelsorger stehen parat

Besuche von Seelsorgern finden weiterhin statt. Auf Wunsch der Betroffenen und natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln. Wenn Sie Besuch von einem Seelsorger wünschen, informieren Sie sich bitte auf der Homapage ihrer Kirchengemeinde und vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Termin. Eine Liste der Kirchengemeinden im Dekanat finden Sie hier.

Sollten Sie telefonische Beratung oder konkrete Fragen in schwierigen Lebenslagen haben, haben wir ihnen auf dieser Seite weitere Hilfsangebote zusammengestellt, bei denen Sie Gesprächspartner finden können.

Psychologische Familien- und Lebensberatung Esslingen-Nürtingen

Telefonnummer: 07022 21580 oder 0711 396954-40.

Wann: Mo - Fr von 09.00 - 12.00 Uhr und Di und Do von 14.00 - 16.30 Uhr 

Was: Telefonische und persönliche Beratung in Not- und schwierigen Lebenslagen. Für eine persönliche Beratung nehmen Sie bitte vorab telefonischen Kontakt auf. 

Homepage: Psychologische Familien- und Lebensberatung Esslingen-Nürtingen

Telefonseelsorge

Telefonnnummer: 0800 111 0 111, 0800 111 0 222 oder 116-123.

Wann: 24 Stunden, 7 Tage die Woche

Was: Telefonische Beratung in allen Lebenslagen. Die Einrichtung "Ruf und Rat" bietet auch die Möglichkeit einer Onlineberatung.

Homepage:www.telefonseelsorge.dewww.ruf-und-rat.de

 

Hilfe bei der Caritas

Telefonnummer: 0711 396954-0

Wann: Mo - Fr von 09.00 - 12.00 Uhr und Mo und Mi von 14.00-16.30 Uhr

Was: Die Caritas in Esslingen bietet telefonische Unterstützung bei Ihren Fragen und Anliegen: Sei es bei finanziellen Engpässen oder auch bei psychologischen Belastungen. 

Homepage: Caritas Fils Neckar Alb

Mail: esslingen(at)caritas-fils-neckar-alb.de

"Die Nummer gegen Kummer" - Hilfe für Kinder und Jugendliche

Telefonnummer: 116 111

Wann: Mo - Sa von 14.00 - 20.00 Uhr 

Was: Telefonische Beratung in schwierigen Lebenslagen speziell für Kinder und Jugendliche.

Homapage: Nummer gegen Kummer

Onlineangebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Ihr sucht eine sinnvolle Beschäftigung, weil euch so langsam zu Hause die Decke auf den Kopf fällt? 

Schaut mal hier nach: wir-sind-da.online

Dort gibt es eine reichhaltige Sammlung an Ideen, Angebote für Gesprächpartner, digitale Lagerfeuer und noch vieles mehr zu entdecken. 

Weitere Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern gibt es auch auf der Homepage der Abteilung Kirche und Gesellschaft der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Elterntelefon

Telefonnummer: 0800 111 0 550

Wann: Mo - Fr von 09.00 - 17.00 Uhr und Di und Do von 17.00 - 19.00 Uhr

Was: Hotline für Eltern die Sorgen um ihr Kind haben, sich überfordert oder manchmal sogar hilflos fühlen. Beratung findet anonym statt. 

Homepage: Elterntelefon 

Arbeitskreis Leben Nürtingen-Kirchheim e.V. (AKL)

Telefonnummer: Nürtingen 07022 19298; Kirchheim 07021 75002

Wann: Mo - Fr von 10.00 bis 12.00 Uhr und Di und Do von 14.00 bis 17.00 Uhr 

Was: Gemeinsam nach neuen Wegen suchen - Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsstötungsgefahr. Auch für Angehörige die einen Menschen durch Suizid verloren haben. 

Beratungen finden aktuell nur nach vorheriger Vereinbarung statt. Um Termine zu vereinbaren bitte telefonische Kontaktaufnahme. Außerhalb der Sprechzeiten kann eine Nachricht hinterlassen werden und es wird zurückgerufen. 

Homepage: Arbeitskreis Leben Nürtingen-Kirchheim e.V.

Gewalt gegen Frauen

Telefonnummer: 08000 116 016 

Wann: 24 Stunden, 7 Tage die Woche

Was: Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist ein bundesweites Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erleben oder erlebt haben. Auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte können sich anonym und kostenfrei beraten lassen.

Homepage: Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Beratungsstelle Sucht und Prävention

Telefonnummer: 0711 3902 48480

Wann: Mo - Do von 08.00 - 16.00 Uhr und Fr von 08.00 - 12.00 Uhr 

Was: Hilfe bei Suchtproblemen (Alkohol, Medikamente, Drogen, Glückspiel, etc.). Hilfsangebot gilt auch für Angehörige oder Bezugspersonen. Auf Wunsch und nach Vereinbarung ist auch ein persönlicher Gesprächstermin in der Beratungsstelle möglich. 

Außerdem bietet die Beratungsstelle die Möglichkeit einer anonymen Onlineberatung an.

Hompage: Beratungsstelle Sucht und Prävention des Landkreises Esslingen

Weitere Telefonnummern und Angebote

Sollten sie in dieser Auflistung nicht das richtige Angebot gefunden haben, hilft ihnen vielleicht die Seite des Sozialministeriums des Landes Baden-Württemberg weiter. 

Dort gibt es eine Reihe weiterer Nummern und Hilfsangebote beispielsweise für Schwangere, Angehörige von Pflegepatienten, oder Opfer von Gewalttaten. Dort finden Sie auch Hilfsangebote in anderen Sprachen. 

Homepage: Sozialministerium BaWü