Zeichen setzen - Ölmesse 2019

Am Dienstag, 16.04.2019 werden um 18.30 Uhr im Gottesdienst in St. Kolumban, Wendlingen-Unterboihingen (Kirchstraße 2) die Heiligen Öle an die VertreterInnen der 14 Seelsorgeeinheiten des Dekanats Esslingen-Nürtingen weitergegeben.

Diese Öle wurden am Tag zuvor von Bischof Fürst im Dom von Rottenburg geweiht. Mit ihnen werden im Laufe des Jahres Zeichen gesetzt, die stärken und ermutigen wollen. In der Feier von Taufe, Firmung und Krankensalbung erhalten Menschen mit diesem Öl ein Kreuzzeichen. Mitten im Alltäglichen, mitten im Leben wird Gottes Nähe gefeiert, zeichenhaft sichtbar und spürbar. Mit den Heiligen Ölen werden Zeichen gesetzt für die Würde, die jedem zugesagt ist, die jede und jeder hat.

Sie sind eingeladen – feiern Sie mit, setzen Sie Zeichen!